Posts by NavPos01

    Hallo Wilhelm,


    Aus der Doku (CBC):
    <bcl> - battery charge level, only if <bcs>=0
    0 - battery is exhausted, or ME does not have a battery connected
    25 - battery charge remained is estimated to be 25%
    50 - battery charge remained is estimated to be 50%
    75 - battery charge remained is estimated to be 75%
    100 - battery is fully charged.


    Wie schaffst du eine Genauigkeit <10%?


    2) Mit NMEA ist folgendes Komando gemeint: AT$GPSNMUN?
    Damit erhält man lt. Doku maximal:
    <GGA> - Global Positioning System Fix Data
    <GLL> - Geographical Position - Latitude/Longitude
    <GSA> - GPS DOP and Active Satellites
    <GSV> - GPS/GLONASS Satellites in View
    <RMC> - recommended Minimum Specific GPS Data
    <VTG> - Course Over Ground and Ground Speed
    Ranges, Ephemeriden etc. können damit jedoch nicht abgefragt werden, korrekt? Gibt es ein Kommando/Setting mit dem dies möglich würde?


    Vielen Dank für die Hilfe bis hier.

    Hallo Forum,
    ich habe zwei Fragen zum GM862-G4E:
    1) Der mittels AT+CBC ermittelbare Ladungsstatus des Akkus ist nur auf 25% genau - gibt es eine Möglichkeit, diesen Stand genauer abzufragen?
    2) Kann auf die Rohdaten (z.B. Ranges) des integrierten SIRF-Chip von Python aus Zugriff genommen werden (vorzugsweise in der Hardware-Version mit AT-Kommandierung, wahlweise aber auch in der alternativen Hardware-Version mit integrierter COM)?

    Für alle, die es interessiert: Ich hatte Erfolg mit folgender Sequenz:
    AT#SELINT=2
    AT+CPIN=[SIM-PIN]
    AT+CMEE=1
    AT+COPS=1,0,"[PROVIDER-NETWORK]"
    AT+CGDCONT=1,"IP","[PROVIDER-APN]","0.0.0.0",0,0
    AT#SGACT=1,1,"[PROVIDER-USER]", "[PROVIDER-PASSWORD]"
    AT#SD=1,0,80,"[www-ADRESSE]"
    danach:
    MDM.send("GET / HTTP/1.1\r\nHost: [www-ADRESSE]\r\nConnection:close\r\n\r\n")
    und anschließend:
    MDM.receive([Timeout])

    Hallo,
    Ich verwende folgendes Modul: R-GM862-G4I
    ich folgte dem folgender Programmvorlage:
    http://www.m2m-platforms.com/Python/HTMLdownload.txt
    Nach Anpassung lief zunächst die Kommandokette OK:
    AT+COPS=1,0,"E-Plus"
    OK
    AT+CGDCONT=1,"IP","internet.eplus.de"
    OK
    AT#SKTSET=0,80,"www.heise.de"
    OK
    Der Aufruf von AT#SKTOP liefert aber:
    +CME ERROR: 4
    Aus der AT-Kommando-Dokumentation (AT_Commands_Reference_Guide_r18.pdf, S24) konnte ich lesen (CME ERROR):
    4 operation not supported
    Mir erschließt sich jedoch nicht, was das bedeutet - wird diese Operation von der Hardware oder von meinem Provider nicht unterstützt? Kann ich durch Konfiguration das Problem beheben?