Round Solutions und 1NCE-Partnerschaft vereint IoT-Konnektivität, Dienstleistungen und Entwicklung

Round Solutions und 1NCE-Partnerschaft vereint IoT-Konnektivität, Dienstleistungen und Entwicklung

FRANKFURT AM MAIN, 05.09.2018 - 1NCE bietet ein revolutionäres Angebot für IoT-Konnektivität, welches IoT-Anwendungen und -Dienstleistungen es ermöglicht, auf Konnektivität zuzugreifen. Dazu ist 1NCE eine neue Partnerschaft mit Round Solutions eingegangen, einem in Deutschland ansässigen Anbieter und Entwickler von IoT- und M2M-Geräten, der auch Konnektivität und Beratungsdienste in seinem Portfolio hat. Die Unternehmen werden zusammenarbeiten, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen, die Geräteentwicklung, Implementierungsdienste und Konnektivität umfassen. Round Solutions erwartet, dass das 1NCE Lifetime-Flatrate-Angebot von bis zu 500MB für zehn Jahre für eine einmalige Gebühr von 10€ für die Kunden überzeugend ist. "1NCE verfügt über ein revolutionäres Angebot, das unseren Kunden zugutekommt und gerade aufgrund der Unterstützung von Schmalband IoT (NB-IoT) zusätzlich zu 2G und 3G besonders nützlich ist", sagt Ben Hoelke, CEO, Round Solutions. "Die von 1NCE angebotene SIM-Karte erweitert unsere Möglichkeiten, eine Komplettlösung zu bilden. Der Kunde muss sich nicht um die Konnektivität kümmern, er bekommt sie als Teil des Pakets." Alexander Bufalino, Chief Sales Officer von 1NCE, sagt, dass der Markt auf diesen kombinierten Ansatz gewartet hat, da er es Organisationen ermöglicht, sich ein vollständiges Bild über die Kosten für die Implementierung eines Netzwerks von IoT-Geräten vor dem Einsatz zu machen. Unternehmen profitieren von der Flexibilität, während der gesamten Lebensdauer ihrer Geräte auf 2G-, 3G- und NB-IoT-Konnektivität zugreifen zu können.

 

"Wir freuen uns, mit einem so erfahrenen Partner zusammenzuarbeiten, der mit Telemetrie, Sensor-to-Cloud-Geräten und Komponenten wie IoT-Modulen und Cloud-Services marktführend ist", sagt er. "Kunden wollen sich nicht mehr durch die Komplexität der Verwaltung von Verbindungen aufhalten lassen, sondern nur noch kosteneffiziente, qualitativ hochwertige Verbindungen zur Unterstützung ihrer Dienste und Anwendungen. Unser Angebot mit seiner im Voraus bezahlten, einmaligen Gebühr liefert genau das." Ben Hoelke ist überzeugt, dass die Einfachheit des Angebots für die Kunden von Round Solutions attraktiv sein wird, da das 1NCE-Angebot die Kosten für den IoT-Betrieb transparent und kontrollierbar macht. "Es ist ein einfaches Modell, das einfach zu verstehen ist und keinen komplizierten Tarifplan enthält", fügte er hinzu. "Darüber hinaus erstreckt sich das Angebot über die gesamte Lebensdauer des Gerätes. Die Kunden kümmern sich einmal darum - sie implementieren es und sind fertig." Das Konzept der Kombination von Flatrate-Konnektivität mit Hard- und Software für IoT-Anwendungen führt zu einer vereinfachten, kosteneffizienten Arbeitsweise für IoT-Dienste, die das Potenzial hat, neue Möglichkeiten zu eröffnen, insbesondere für groß angelegte, großvolumige Implementierungen. "Mit 1NCE können beliebig viele Geräte angeschlossen werden, es gibt keine Einschränkung", erklärt Ben Hoelke. "Ich denke, dieses Modell und unsere neue Partnerschaft werden viele neue Möglichkeiten eröffnen." "Es ist einfach", fügt er hinzu. "Die Partnerschaft wird für beide Seiten von großem Wert sein. 1NCE wird von Round Solutions‘ Kunden profitieren, die eine einfache Konnektivität wünschen. Round Solutions wird von 1NCE Kunden profitieren, die Geräte, Hardware und Software entwickeln und einsetzen wollen."

 

 
 
  • deutsch +49 6102 799 28 0
  • english +49 6102 799 28 200
  • svenska +49 6102 799 28 210
  • francais +49 6102 799 28 105